SHR Hautbehandlungen

Durch energetisches Licht spezieller Wellenlängen werden gezielt die regenerativen biologischen Fähigkeiten der Haut aktiviert.

Die lichttherapeutische Behandlung ist geeignet für Gesicht, Hals- und Dekolleté, ebenso für den Körper.

Hautverjüngung

Es werden hochenergetische Impulse bis in die tieferen Hautschichten abgegeben. Das Ziel dieses Verfahrens:

  • Gewebestraffung
  • Reduzierung der Faltentiefe
  • Verfeinerung der Poren
  • Durchblutung der Haut

Mit den Lichtstrahlen werden ganz gezielt die Fibroblasten (die kollagenen- und elastischen Fasern der Haut) stimuliert.

Die Regeneration der Haut wird angeregt. Körpereigenes Kollagen wird produziert, somit wird die Haut straffer und ebenmäßiger.

Die Zellteilung, der Zellstoffwechsel und die Durchblutung werden unterstützt. 

Nach mehreren Behandlungen kommt es zu einer deutlich sichtbaren und fühlbaren Verbesserung der Hautstruktur.

Altersflecken

Mit den Lichtstrahlen werden die pigmentreichen Zellstrukturen zielgerichtet Zerstört. Altersflecken können so erfolgreich entfernt werden.

Sie werden aufgehellt und an das natürliche Hautniveau angepasst.

Je nach Ausprägung sind 2-6 Behandlungen im Abstand von 4-6 Wochen notwendig.

Rosacea / Couperose / Besenreiser

Durch die Erwärmung kommt es zur Gerinnung des Blutes der sichtbaren Gefäße.

Dies führt zu Verklebung und Absterben der Gefäße.

Sie sind nun nicht mehr sichtbar und die Haut sieht wieder deutlich ebenmäßiger aus.

Je nach Ausprägung sind 2-5 Behandlungen im Abstand von 3-4 Wochen notwendig.

Akne 

Durch die lichttherapeutische Behandlung werden 

  • die Talgproduktion gedrosselt
  • Mitesser vermindert
  • die Aknebakterien reduziert

Nach bereits der ersten Behandlung sieht man signifikante Verbesserungen. Bei 4-6 Behandlungen in Abständen von 2-4 Wochen wird ein optimales Ergebnis erreicht.